dDerDder
P I R N A  Sandstein voller Leben
Der Pirnaer Singekreis ist ein gemischter Chor mit gegenwärtig 60  aktiven Sängerinnen und Sängern. Er probt regelmäßig unter  Leitung seiner Chorleiterin Iris Geißler in der Aula der  Lessingschule Pirna. Der Eingang zur Schule ist über den Schulhof.  Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe der Schule.  Chorferien sind im Sommer in der Regel parallel zu den Schulferien  in Sachsen. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber keine  Voraussetzung!  Einen hohen Stellenwert besitzt für alle Chormitglieder neben der  konzentrierten Probenarbeit der angestrebte soziale Zusammenhalt  der Sängerinnen und Sänger bei geselligen Veranstaltungen, der  traditionellen Chorwanderung am ersten Mai sowie bei  gelegentlichen Chor- und Erlebnisreisen. Ein Chorwochenende im  Frühling in einer Familienferienstätte sowie ein Probensamtag im  November sind Tradition. Das Repertoire des Pirnaer Singekreises ist den vielfältigen  Auftrittsmöglichkeiten sowie der gemischten personellen  Zusammensetzung des Chores angepasst. Das vielseitige Bedienen  von Epochen, Genres und Schwierigkeitsgraden ist ein  ausdrückliches Anliegen. Eine angemessene Einbindung  internationaler Chorliteratur verdeutlicht die musikalische  Spannweite des Chores. Seiner Heimatstadt Pirna und deren näherer Umgebung fühlt sich  der Pirnaer Singekreis besonders verbunden. Auftritte in der Stadt  Pirna zu städtischen Festen und anderen Anlässen der Stadt  gehören zur festen Tradition. Gelegentlich wird auch mit anderen  Chören der Region musiziert. Einer der Höhepunkte ist dabei das  aller zwei Jahre stattfindende gemeinsame Advents- und  Weihnachtsliedersingen Pirnaer Chöre in der Stadtkirche “St.  Marien” in Pirna. Auch zu Auftritten in der sächsischen  Landeshauptstadt Dresden wie bei “Dresden singt”, der Dresdner  Museumsnacht und zu Weihnachtsliedersingen war der Chor schon  präsent.
Hörproben
Komm zurück, Herzallerliebste mein - John Dowland (1562 - 1625)
O Jesulein zart - Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Septembermorgen - Herbert Burckhardt (1896 - 1981)
Mein Mund der singet - Komposition und Satz Ursula Barthel
Wach auf, mein´s Herzens Schöne - Volkslied (Satz Ralph Hoffmann)
Beim Singen in der Pirnaer Stadtkirche St. Marien
Im PirnaTV November 2016
Der Pirnaer Singekreis im TV
Auftritt mit anderen Chören und der Musikschule Sächsische Schweiz auf der Feldenbühne Rathen
Konzert in der ehemaligen Hospitalkirche in Pirna
Willkommen Willkommen Wir über uns Wir über uns Chorleiterin Chorleiterin Aktuelles Aktuelles Chronik Chronik Fotos Fotos Kontakt Kontakt Impressum Impressum
Unsere Stimmgruppen
Alt
  Ingeburg Beer Annekatrin Bruder Christine Burgemeister Monika Erler Vera Gottschall Regina Hähle Anke Hartmann Ina Hennig Karin Hering Ulrike Holzmüller Sylvia Kohls Inken Krämer Anne Leuschke Christa Metze Kerstin Meve-Garreis Ulrike Müller Heike Nitzsche Ragna Petrak Heidemarie Reuther Gabriele Richter Ute Richter Madeleine Ritscher Christina Schlegel Beate Thiele Gabriele Tiebel Brigitte Wesser  
Sabine Bechstein Ursula Burkert Ingeburg Dörfel Birgit Drieschner Antje Ehlert Ilona Erdmann Katja Fietz Anja Giza Dr. Ingeborg Görne Renate Grahl Anja Graubner Helga Lehnert Claudia Liebscher Maria Linné Birgit Munser Petra Penner Andrea Rüger Anna Stoltzmann Gerburg Sturm Claudia Weintritt  
Jürgen Beer Manfred Reuther Peter Schlapa Manfred Schulze Dr. Marco Stehl 
Sopran
Alt
Tenor
Hartmut Appenroth Günter Frank Peter Götz Prof. Dr. Hermann Helbig Dr. Hans-Günter Hilbert Wolfram Penner Dr. Wolfram Richter Hartmut Sieberth Günter Tischendorf
Bass
Der Pirnaer Singekreis 2021 Wir über uns Wir über uns